Die Pinnacles – Ein Geheimtipp

Ein kleiner südlich von San Francisco gelegener Nationalpark: Die Pinnacles. Anscheinend Geheimtipp für Kletterer und Naturfreunde. Bei unserer Ankunft 33°C Hitze und auf den ersten Blick schön aber wenig spektakulär mit seichten Hängen und einer Landschaft wie im südlichen Europa. Immerhin hat der Campground noch viele freie Plätze und wir können uns selbst ein schönes Plätzchen für die nächsten zwei Nächte suchen. „Auf jeden Fall im Schatten!“ denken wir bei der sengenden Hitze und finden einen freien Platz mit ganz viel Bäumen und Gebüsch. Weiterlesen

Regenwald auf der Olympic Peninsula

Nach einem gemütlichen Frühstück am Sonntagmorgen ging es nach drei schönen Tagen in Seattle weiter in der Eule. Nachdem wir noch eine weitere spontane Idee verworfen hatten (die nach Vancouver zu fahren, da wir beide keinen Bock mehr auf Stadt hatten, sondern lieber wieder ein bisschen in die Wildnis wollten) verabschiedeten wir uns von Joe und seinen beiden Katzen und fuhren in Richtung Hafen. Weiterlesen

Western Wildlife

We are on the road again! Nachdem wir uns in Golden schon fast häuslich in der ganzen Stadt eingerichtet hatten und den letzten Vormittag in Colorado mit einem kurzen Kletterstopp in Boulder verbrachten, hieß es am Montag „Off we go!“ und das schöne Roadtrip-Feeling stellte sich auch prompt ein. Zunächst ging es erstmal ein gutes Stück Richtung Nordwesten nach Cheyenne / Wyoming.

Weiterlesen