Im Nordwesten: Seattle, Leavenworth & Vantage

Frisch geduscht und mit vollem Tank hieß unser nächstes Ziel: Seattle, Washington. Auf dem Weg der Coulee Dam, den wir uns noch angeschaut hatten und eine kleine kostenlose Führung mitmachten. Diese war zwar ziemlich kurzweilig, aber konnte leider nicht mit der Führung am Itaipu-Damm zwischen Brasilien und Paraguay mithalten, den wir uns letztes Jahr angeschaut hatten. War aber trotzdem cool. Bevor wir dann wirklich nach Seattle fuhren, gab es noch einen kleinen Abstecher in ein „schönes, deutsches Alpendorf“ namens Leavenworth. Weiterlesen

Golden City Shuffle

Nachdem wir das letzte Mal von Denver etwas von uns hören lassen haben wurde das Schönwetterfenster leider immer kleiner in Colorado. Daher wurde der ursprüngliche Plan nach Colorado Springs zu fahren wieder spontan verworfen. Dort unten gibt es nämlich hauptsächlich Sandstein, der nach Regen 2-3 Tage trocknen muss bevor er kletterbar wird. Da es Samstag schon ordentlich schüttete und über Nacht sogar ein bisschen Schnee in den Hügeln lag, sind wir von unserem Kletterhallen-Parkplatz die 50m rübergelaufen und waren einfach drinnen klettern. Inklusive Kaffee, Duschen und Yoga-Kurs. Top Tag. Weiterlesen