Led by Sheep, 4 Pitches

Gestern sind wir eine der Klassik-Mehrseillängenrouten im Zion Nationalpark geklettert. Der Name der Route kommt aus der Story zur Erstbegehung: als zwei Kumpels den Schafen bzw. Steinböcken hinterherliefen und so die Route entstand. Dank guten Infos auf mountainproject haben wir den Parkplatz und Zustieg ziemlich gut und direkt gefunden, was aus unseren Erfahrungen aus den Red Rocks ja keine Selbstverständlichkeit ist.

Nach kurzem Durchwandern eines kleinen Canyons geht es über schier endlose Platten in einer sehr surrealen Landschaft in Richtung des Routeneinstiegs. Die Plattenkletterei zum Einstieg war eigentlich sehr einfach, aber doch etwas versandet und dadurch leicht rutschig. Von den Steinböcken und Schafen fehlte bisher allerdings jede Spur. Wir sind daher immer brav den Spuren unserer Vorkletterer hinterher und waren nach einer knappen Stunde beim Einstieg der Route angelangt. Weiterlesen

Grand Canyon und Zion

Nach optimiertem Walmart-Einkauf in Vegas (nur ca. eine Stunde dank Selbstbedienungskasse und ordentlicher deutscher Barcode-Scan-Geschwindigkeit) sind wir über den Hoover-Damm in Richtung Grand Canyon gefahren. Nach einigen Tagen ohne richtige Dusche wollten wir uns mal wieder was gönnen und haben auf einen KOA-Campingplatz übernachtet mit dem Aron bei seinem Trip 2011 gute Erfahrungen gemacht hat. Nachdem wir dann ausgeschlafen und frisch geduscht waren, die Eule frisches Wasser für die Bordküche hatte und der Schmutzwassertank geleert war ging es zum Grand Canyon. Dort haben wir uns den Massen an Touris angeschlossen und sind den kleinen Wanderweg am Canyonrand entlang spaziert. Aktuell ist hier Spring-Break, weshalb die ganzen Studenten frei haben und auch alle Roadtrips machen. Interessanterweise ist es aber noch keine Hauptsaison, weshalb viele Teile der Park-Infrastruktur noch geschlossen bzw. Baustelle sind, obwohl die Parks voller Leute sind. Naja .. auf jeden Fall haben wir keine große Wanderung am oder gar im Grand Canyon, sondern nur den Blick von den vielen Aussichtspunkten von oben genossen. Weiterlesen